PHP-Auftrag ist unsere neue HTML-Warenwirtschaft


Wir freuen uns, Ihnen heute die neue browserbasierende Abrechnungs-Software und Branchenlösung PHP-Auftrag präsentieren zu können.

Das ERP-System PHP-Auftrag ging aus unserer alten Betriebsverwaltungssoftware hervor. Die Fähigkeiten dieser Auftragsbearbeitung wurden völlig neu überarbeitet und auf den aktuellsten Stand gebracht. Es entstand eine neue hochmoderne Software für den Groß- und Einzelhandel, die für die Zukunft bestens ausgestattet ist.

Auf den nächsten Seiten finden Sie umfassende Informationen zu einer Komplettlösung, die Sie in Ihrem Unternehmen bei den täglichen Aufgaben unterstützt wie keine andere. Und - quasi als Abfallprodukt - macht unsere Software neben Artikelverwaltung und Rechnung schreiben die komplette Buchhaltung mit. Diese Daten übertragen Sie dann direkt zum Steuerbüro.
Das senkt Ihre Kosten gewaltig und macht Ihren Betrieb für Sie transparenter: Schnellerer aktuellerer Überblick über die Wirtschaftlichen Verhältnisse bei gleichzeitiger Kostensenkung lassen Sie bessere Entscheidungen treffen und nachts auch ruhiger schlafen.

Diese Faktura-Software ist vollständig onlinefähig. Wenn Sie wollen, kann das Programm für's Internet freigeschalten werden. Das eröffnet weitere Möglichkeiten wie Buchhaltung von Zuhause machen oder Rechnungen beim Kunden / per Notebook schreiben und sofort beim Kunden abzurechnen.



Ein durchdachtes Sicherheitssystem gibt auch nur begrenzte Bereiche frei.
Home-Office (Heimarbeitsplätze) Auf Wunsch kann die Option des Arbeiten übers Wir sind ein Großhandel mit hohem Anteil an Telefonverkauf. Die Kunden rufen an, wollen einen Preis, rufen später wieder an, und bestellen die Ware.
Problem:
Die Preislisten sind mit umfangreichen Formeln, mit Steigungen im Graph der Kalkulation mit Hilfe von Excel kalkuliert, d.h. auf die Kalkulation in Excel soll nicht verzichtet werden.
Mehrere Mitarbeiter müssen schnell darauf Zugriff haben, Suchalgorithmen müssen schnell greifen. Die betroffenen Produkte sollen mit Preis schnell am Bildschirm erscheinen. Die Mitarbeiter sollen die Verfügbarkeit direkt erkennen können.
Lösung:
Ausweichen auf eine Datenbank in Access, SQL oder MySQL.
Problem dabei:
Access und SQL sind Datenbank-Lösungen von Microsoft. Sie müssen lizensiert werden, und haben immer verschiedene Engstellen, z.B. Installation einer gesonderten SQL-Software um den SQL-Server betreiben zu können. Diese fast kostenfreie Version kann nur 5 User verwalten. Die Problematik der Datensicherung des SQL-Server ist aufwändig und benötigt wiederum eine eigene Software. Ausserdem sind eine bestimmte Netzwerkstruktur und PC-Performance zwingend nötig, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.
Fazit: Eine teuere und wartungsintensive Lösung mit hohem Investitionsaufwand für Software.

Es bleibt die Suche nach einer alternativen, günstigen Software, die keine hohen Ansprüche an das vorhandene Netzwerk stellt, leicht zu backupen ist, und auf normalen Standard-PC's funktioniert.
Mehr Benutzer erfordern einen SQL-Server und auf normalen Standard-PC,